Herzlich Willkommen auf der Website der Merkert Tennisakademie!

   
     Tennistraining für alle die mehr wollen
Tap To Call

BEST NEVER REST – Herbstcamp 2023

 

Auch in diesem Jahr bot die Merkert Tennisakademie allen, die in den baden-württembergischen Herbstferien aktiv sein wollten, ein 5-tägiges Tennis-Herbstcamp an.

Mit rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war das Camp gut besucht und wurde vor allem als Vorbereitung für Turniere und Hallenrunde, als Einstieg in den Tennissport oder um einfach nur in den Ferien am Ball zu bleiben gerne genutzt. Sehr gefreut haben wir uns auch wieder über die vielen Nichtmitglieder, für die das Camp immer eine gute Möglichkeit ist um die Akademie und die Tennisabteilung des VfL Sindelfingen näher kennenzulernen. Sowohl bezüglich Alter als auch Leistungsstand, war das Camp wieder gut durchmischt und vor allem schön mitanzusehen wie sich neue Freundschaften gebildet haben.

Am 30.10. ging es nach einer kurzen Begrüßung und Einweisung pünktlich um 9 Uhr mit einem  15-minütigen Warm-up von Athletikcoach Aaron Leidereiter los, das nicht nur den Körper weckt, sondern auch Verletzungen vorgebeugt. In kleinen homogenen Gruppen ging es weiter mit Tennis- und Athletiktraining. In der Mittagspause freuten sich dann alle auf eine Stärkung bei Simply Melis, wo es mit täglich wechselnden Speisen allerlei Leckereien gab. Nach der Mittagspause brachte Aaron dann alle wieder auf „Betriebstemperatur“, um erneut 1,5 Stunden Tennis- und 1,5 Stunden Athletiktraining zu absolvieren. Und bevor sich jeder nach Hause verabschiedete, gab es standesgemäß das tägliche Cool-down. 

Als besonderes Highlight war bei diesem Camp mit Carson Branstine auch ein echter Tennisprofi am Start. Carson stand bereits mit 18 Jahren im Einzel auf Rang 468 und im Doppel auf Rang 286 der Damen Weltrangliste. Nun ist sie kurz davor das College zu beenden und möchte danach wieder voll durchstarten und zurück auf Tour gehen. Vor allem die Kinder und Jugendlichen hatten hier die Gelegenheit zu sehen was mit gutem Training möglich ist und wo die Reise hingehen kann.

Den ersten Schritt dorthin haben schon einmal alle Campteilnehmer gemacht, denn ganz nach dem diesjährigen Camp-Motto „Best never rest“ können alle Teilnehmer stolz auf sich sein, dass sie in den Ferien nicht auf der Couch lagen, sondern aktiv waren und toll mitgemacht haben.

Die Merkert Tennisakademie sagt „Danke!“ für ein weiteres tolles Camp an alle Mitwirkenden und Teilnehmenden und blickt schon voller Vorfreude auf das nächste Camp, das an Ostern 2024 stattfinden wird. Wir hoffen ihr seid dann alle wieder dabei und wünschen euch bis dahin eine gesunde, gute und schöne Zeit.   

Euer Daniel