Herzlich Willkommen auf der Website der Merkert Tennisakademie!

   
     Tennistraining für alle die mehr wollen
Tap To Call

Lavinia Morreale erfolgreich in Spanien

Vom 16.10 bis zum 22.10.2017 fand im spanischen Santa Ponsa die 12. Playas Santa Ponsa Trophy statt – ein TE (Tennis Europe) Turnier der Kategorie 3. Auch die erst 12-jährige Lavina Morreale (Bild links mit ihrem Athletikcoach Daniel Schmidt) reiste nach Spanien und trat hier im Einzel und Doppel an.

Im Einzel begann Lavinia zunächst in der Qualifikation. Nach Siegen über Yasmina Medvedeva (6:0, 6:0) und Marta Halbersztadt (6:2, 6:2) erreichte sie auch das Hauptfeld. Hier traf Sie in der ersten Runde auf die spanische Wild Card Inhaberin Carla Ferrer Salat. Mit einem tollen 6:1, 6:2 Sieg erreichte Lavinia die Runde der letzten 16. Hier musste sie sich allerdings der späteren Siegerin Darja Suvirdjonkova geschlagen geben.

Im Doppel gewann Lavinia mit ihrer Partnerin Elsa Chaumette ebenfalls die erste Runde gegen die deutsche Paarung Anna Petkovic/Anna Sidorenko mit 6:4, 7:6. Im Viertelfinale mussten sie sich dann allerdings den späterern Gewinnerinnen Juliette Bahri und Emma Zheng geschlagen geben.

Wir gratulieren Lavinia zu dieser tollen Woche.

Don`t follow dreams – hunt goals!