Herzlich Willkommen auf der Website der Merkert Tennisakademie!

   
     Tennistraining für alle die mehr wollen
Tap To Call

Meggie Raidt belegt 2. Platz in Reutlingen

  Vom 28.04. bis zum 01.05.22 fanden beim TV Reutlingen die „RVM Open“ statt – ein Ranglistenturnier der Kategorie A6. Meggie Raidt ging hier als an Position 2 Gesetzte an den Start und hatte aufgrund ihrer Setzung in der ersten Runde ein Freilos. In der zweiten Runde traf sie auf die Reutlingerin Nadja Laubheimer, welche […]

Weiterlesen 

Jonas Meier siegt in Kornwestheim

Vom 28.04. bis zum 01.05.2022 fanden in Kornwestheim die Stadtmeisterschaften der Herren LK 10-18 statt. Akadamiespieler Jonas Meier ging hier ebenfalls an den Start und setzte sich im Viertelfinale zunächst gegen Fabian Biedermann vom TC Hirschlanden mit 6:1/6:0 durch. In einem sehr umkämpften Halbfinale gewann Jonas nach 2h20min dann mit 6:2/7:6 gegen den 11 Jahre […]

Weiterlesen 

Ostercamp 2022

Vom 19.04. bis zum 22.04.2022 fand auf der Tennisanlage der TA VfL Sindelfingen das traditionelle Ostercamp der Akademie statt. Trotz der Bedingungen im letzten Jahr mit Schnee, Regen, Temperaturen im einstelligen Bereich und einem Hallenverbot aufgrund von Corona hat sich in diesem Jahr niemand von einer erneuten Teilnahme abhalten lassen. Diesmal konnten sich die über […]

Weiterlesen 

Katharina Hering auf Erfolgsspur in der Türkei

  Die Sindelfinger Bundesligaspielerin Katharina Hering spielte vom 11.04. bis zum 24.04.2022 zwei $15.000 Weltranglistenturniere im türkischen Antalya. In der ersten Woche trat Katharina in der Quali als an Position 6 Gesetzte an und zog mit Siegen über die Lichtensteinerin Sylvie Zund (WTA 1531 ITF 100) und die Russin Ksenia Agureeva (ITF 747) ins Hauptfeld […]

Weiterlesen 

Marco Meon verstärkt Trainerteam

Ab dem 25.04.2022 wird Marco Meon das Trainerteam der Merkert Tennisakademie verstärken. Marco kam bereits vor 12 Jahren als Spieler in die Akademie und wurde seitdem von Daniel Merkert ausgebildet. Marco ging nach seinem Abitur als Collegespieler nach Amerika und absolvierte dort seinen Bachelor in Business Administration. Trotz der großen Entfernung blieb er uns als […]

Weiterlesen 

Pia Praefke über „Ein Jahr Merkert Tennisakademie“

Die Wege von Daniel Merkert und Pia Praefke kreuzten sich bereits vor gut 12 Jahren bei einem Tennis-Camp in Zell am Harmersbach. Damals nahm sich die 8 jährige Pia vor, später auch unbedingt bei Daniel trainieren zu wollen. Dieser Plan wurde 2021 Wirklichkeit. Pia ist heute 20 und auf dem Weg zur Profi-Karriere. Als sie […]

Weiterlesen 

Chantal Sauvant feiert ganz starkes Comeback in Marrakesch

Vom 14.03. bis zum 27.03. fanden in Marokko zwei Weltranglistenturniere mit einem Preisgeld von je $15.000 statt. Nach längerer Verletzungspause startete Sindelfingerin Chantal Sauvant hier ihr Comeback. Aufgrund ihrer immer noch vorhandenen Weltranglistenplatzierung, wurde sie bei dem ersten der beiden Turniere an Position 6 gesetzt und startete in der Qualifikation. Mit Siegen über die Brasilianerin […]

Weiterlesen 

Linda Rendel siegt in Ehingen

Am 20.03.22 fanden in Ehningen die „Kaddy`s Winter Open“ statt – ein U9 Turnier. Akademiespielerin Linda Rendel ging hier ebenfalls an den Start. Linda konnte ihr erstes Spiel mit 9:0 gegen Christina Magg gewinnen, im zweiten Spiel besiegte sie Mia Geiselmann (an Position 2 gesetzt) mit 8:2, das dritte Spiel gewann sie gegen Olivia Kompalla […]

Weiterlesen 

Sindelfinger Damen feiern Württembergische Meisterschaft

  Nachdem die Damen bereits in der Sommersaison die Württembergischen Meisterschaften gewonnen haben, hatten sie es sich zum Ziel gesetzt, auch die am 14.11.21 beginnende Winterhallenrunde um die Württembergische Meisterschaft für sich zu entscheiden. Trotz diverser Ausfälle durch Verletzungen und Turnierteilnahmen auf internationaler Ebene, setzte sich die Mannschaft immer wieder durch und zeichnete sich vor […]

Weiterlesen 

Finnegan Heber siegt in Linden

Vom 18.03. bis zum 20.03.22 fand im hessichen Linden der „Tipcoach Jugendcup“ statt, ein nationales Jugendturnier der Kategorie J2, an dem auch Akademiespieler Finnegan Heber teilnahm. In der ersten Runde traf Finnegan zunächst auf Niklas Bellmann, den er mit 6:1/6:2 schlug und ins Viertelfinale gegen den an Position 4 gesetzten Mats Egbring einzog. Auch gegen […]

Weiterlesen