Herzlich Willkommen auf der Website der Merkert Tennisakademie!

   
     Tennistraining für alle die mehr wollen
Tap To Call

Die Brüder Yakincam wechseln nach Sindelfingen

Sindelfingen freut sich über einen neuen phänomenalen Transfer. Die Brüder Arsen und Toros Yakincam wechseln von Bernhausen zum VfL. Arsen machte auf Bezirksebene schon mehrfach auf sich aufmerksam. Toros Eros Yakincam steht in der Tennis Europe Rangliste auf Position 184 und wird in der ITF Juniors an Rang 2365 aufgelistet. In Deutschland wird er in […]

Weiterlesen 

Vom Weltranglistenturnier bis zum LK Turnier – die Merkert Tennisakademie ist überall

In der  Woche vom 11.10. bis zum 17.10.2021 fanden parallel gleich mehrere Turniere statt: ein Weltranglistenturnier in Monastir, ein ITF Junior Turnier J4 in Hamburg, ein nationales Preisgeldturnier in Murr Kategorie A7, der 12. YTP- no limits Jugendwintercup in Heppenheim, ein Aktiven LK Turnier sowie ein Jugend LK Turnier in Sindelfingen. Die Merkert Tennisakademie war […]

Weiterlesen 

Acht Teilnehmer/innen des VfL Sindelfingen in Murr – Nina Linke siegt

Vom 08.10.21 bis zum 11.10.21 fand in Murr ein Ranglistenturnier der Kategorie A-7 statt. Gleich acht Spieler/innen der Merkert Tennisakademie gingen hier an den Start – darunter Corvin Christ, Aaron Schudel, Finnegan Heber, William Hornberger, Sophie Schorm, Hannah Streichert, Natalie Drobny und Nina Linke. Bei den Herren spielten sich Corvin, William und Aaron durch die […]

Weiterlesen 

Auch Ana Ceuca wechselt nach Sindelfingen

Nach ihrem Bruder Luc Ceuca wechselt auch die 14 jährige Topspielerin Ana Ceuca zur TA VfL Sindelfingen. Ana wurde dieses Jahr Baden-Württembergische Meisterin in der Altersklasse U18. Letztes Jahr belegte sie bei den Deutschen Meisterschaften in ihrer Altersklasse den 3. Platz. Zudem siegte sie bei den Tennis Europe Turnieren in Waiblingen, Basel ( Schweiz) und […]

Weiterlesen 

Baden-Württembergischer Meister wechselt zur TA VfL Sindelfingen

Die Erfolge der Tennisabteilung des VfL Sindelfingen haben sich herumgesprochen und wecken auch bei den Top Spielern in Deutschland immer mehr Interesse, ebenfalls Teil der Erfolgsgeschichte zu werden. Einer dieser Top Spieler ist der 16 jährige Luc Ceuca aus Weilimdorf. Luc steht momentan auf der ITF Junior Rangliste auf Platz 1700 und machte dieses Jahr […]

Weiterlesen 

Sindelfinger Finale in Esslingen

    Vom 22.09. bis zum 25.09.21 fand in Esslingen der 2. TA TSCH Cup 2021 statt. Insgesamt 4 Spieler der TA VfL Sindelfingen gingen hier an den Start: Aaron Schudel, Jonas Marderer sowie die an Position 1 und 2 gesetzten Martin Dimitrov und Christian Koch. Jonas Marderer hatte in der ersten Runde ein Freilos […]

Weiterlesen 

Mateo Martinez siegt in Schwäbisch Gmünd

Vom 16.09. bis zum 18.09.21 fanden in Schwäbisch Gmünd die Staufer Open statt. Akademiespieler Mateo Martinez startete hier im Hauptfeld und traf in der ersten Runde auf Eric Geiger. Mit einem 6:0/6:2 Erfolg zog er ins Achtelfinale gegen Paul-Georg Günther ein. Mit einem deutlichen 6:1/6:1 Sieg zog er weiter ins Viertelfinale, wo er auf Jannik […]

Weiterlesen 

Aaron Schudel belegt 2. Platz in Ettlingen

Aaron Schudel spielte vom 07.09.2021 bis zum 12.09.2021 beim 36. Markgräfin-Sibylla-Turnier in Ettlingen mit. Nachdem Aaron in der ersten Runde ein Freilos hatte, startete er im Viertelfinale gegen Jakob Schuster. Gegen diesen setzte er sich mit 6:2/6:4 durch und traf im Halbfinale auf den an Position 2 gesetzten Luca Wörner. Aaron gewann auch dieses Match […]

Weiterlesen 

Jonas Meier siegt in Herrenberg

Vom 11.09. bis 12.09.2021 fand in Herrenberg der 17. Young Players Cup statt. Akademiespieler Jonas Meier ging hier als 14-jähriger bei der Juniorenkonkurrenz U-16 an den Start. Im Achtelfinale gewann Jonas zunächst gegen Jonathan Baumann vom TC Nagold mit 6:0/6:4. Im Viertelfinale siegte er mit 6:0/6:0 deutlich gegen Luca Frank vom TA TB Beinstein. Im […]

Weiterlesen 

William Hornberger belegt 2. Platz in Freiberg

Vom 09.09. bis zum 12.09.2021 fanden die Freiberger Jugendstadtmeisterschaften in der Kategorie J3 statt. Akademiespieler William Hornberger nahm hieran ebenfalls teil und traf in der ersten Runde auf Paul Seeman. Mit einem 6:1/6:3 Erfolg zog er weiter in die zweite Runde gegen Levi Leibfahrt, gegen den er sich ebenfalls mit 6:3/6:3 behaupten konnte. Im Finale […]

Weiterlesen