Herzlich Willkommen auf der Website der Merkert Tennisakademie!

   
     Tennistraining für alle die mehr wollen
Tap To Call

Author Archives: Daniel Merkert

Louis Nidzarevic erringt Turniersieg in Vaihingen und William Hornberger belegt Platz 2

Vom 16.06. bis zum 19.06.22 fand der 26. Jugendcup um den Vaihinger Löwen statt. Mit Corvin Christ, Louis und David Nidzarevic, Aaron Schudel sowie William Hornberger gingen gleich 5 Akademiespieler in der Altersgruppe U16 und U18 an den Start. Louis startete als einziger in der Gruppe der U16 und traf hier in der ersten Runde […]

Weiterlesen 

Rückblick auf unser Pfingstcamp 2022

  Vom 06.06. bis zum 10.06.2022 veranstaltete die Merkert Tennisakademie auch in diesem Jahr ein Pfingstcamp auf der Anlage der TA VfL Sindelfingen. Alle Alters- und Leistungsklassen waren wieder vertreten und trainierten an fünf Tagen von 9 bis 17 Uhr ihre individuellen Tennis- und Athletikfähigkeiten in homogenen Leistungsgruppen. Bei den Leistungsspielern war auch Bundesligaspielerin Pia […]

Weiterlesen 

Hannah Streichert siegt in Heidenheim

Vom 10.06. bis zum 12.06.22 fanden in Heidenheim die „Hartmann-Open“ statt. Auch Akademiespielerin Hannah Streichert nahm hieran teil und wurde an Position 2 gesetzt. Ihre erste Kontrahentin war Anna Rothenbach, gegen die sie sich erfolgreich mit 6:3/6:3 durchsetzte. Im Anschluss folgte das Halbfinale gegen Leni Veinauer, das Hannah abermals souverän mit 6:1/6:1 gewann. Im Finale […]

Weiterlesen 

Ana Ceuca setzt Siegeszug in Rumänien fort

Vom 05.06. bis zum 12.06.2022 fand im rumänischen Bistrita ein ITF Junior Turnier der Kategorie J 4 statt. Akademiespielerin Ana Ceuca ging hier als an Nummer 1 Gesetzte an den Start. In der ersten Runde traf Ana auf Maria Aldea Wesselly (ITF Junior 1536), gegen die sie sich souverän mit 6:1/6:1 durchsetzte. In der zweiten […]

Weiterlesen 

Pia Praefke siegt in Frankfurt

Vom 10.06. bis zum 12.06.2022 fand in Frankfurt am Main der „KITRIS Video Cup“ statt. Akademiespielerin Pia Praefke ging hier als Topgesetzte an den Start und hatte damit in der ersten Runde ein Freilos. In der zweiten Runde traf sie auf Iris Danne, gegen die sie sich mit 6:0/6:1 durchsetzte. Im Halbfinale spielte sie dann […]

Weiterlesen 

Yvette Schmucker belegt 2. Platz in Donaueschingen

  Vom 04.06. bis zum 06.06.2022 fand im badischen Donaueschingen das „TiTec SWB Ranglistenturnier“ statt – ein nationales Preisgeldturnier der Kategorie A4. Die Sindelfingerin Yvette Schmucker ging hier als an Position 4 Gesetzte an den Start und traf in der ersten Runde auf Alexandra Meryem Güner. Mit einem 6:3/6:2 Erfolg qualifizierte sich Yvette für die […]

Weiterlesen 

Ana Ceuca wird Deutsche Meisterin

Vom 31.05. bis zum 04.06.2022 fanden in Ludwigshafen die tradionellen Deutschen Jugendmeisterschaften statt. Akademiespielerin Ana Ceuca ging hier als ungesetzte Spielerin an den Start. Die vor ca. einem Jahr an die Akademie in Sindelfingen gewechselte Ana Ceuca zeigte auch in Ludwigshafen ihre seit Monaten bestechende Form. Bereits in der Regionalliga Mannschaft der TA VfL Sindelfingen […]

Weiterlesen 

Meggie Raidt belegt 2. Platz in Reutlingen

  Vom 28.04. bis zum 01.05.22 fanden beim TV Reutlingen die „RVM Open“ statt – ein Ranglistenturnier der Kategorie A6. Meggie Raidt ging hier als an Position 2 Gesetzte an den Start und hatte aufgrund ihrer Setzung in der ersten Runde ein Freilos. In der zweiten Runde traf sie auf die Reutlingerin Nadja Laubheimer, welche […]

Weiterlesen 

Jonas Meier siegt in Kornwestheim

Vom 28.04. bis zum 01.05.2022 fanden in Kornwestheim die Stadtmeisterschaften der Herren LK 10-18 statt. Akadamiespieler Jonas Meier ging hier ebenfalls an den Start und setzte sich im Viertelfinale zunächst gegen Fabian Biedermann vom TC Hirschlanden mit 6:1/6:0 durch. In einem sehr umkämpften Halbfinale gewann Jonas nach 2h20min dann mit 6:2/7:6 gegen den 11 Jahre […]

Weiterlesen 

Ostercamp 2022

Vom 19.04. bis zum 22.04.2022 fand auf der Tennisanlage der TA VfL Sindelfingen das traditionelle Ostercamp der Akademie statt. Trotz der Bedingungen im letzten Jahr mit Schnee, Regen, Temperaturen im einstelligen Bereich und einem Hallenverbot aufgrund von Corona hat sich in diesem Jahr niemand von einer erneuten Teilnahme abhalten lassen. Diesmal konnten sich die über […]

Weiterlesen